40 Jahre Seniorenbund Sonntagberg

Eine große Zahl von Seniorinnen und Senioren kam am 30. Juni 2013 auf den Sonntagberg, um das Sommerfest des Teilbezirkes Waidhofen/Ybbs und das 40jährige Bestehen des Seniorenbundes der Ortsgruppe Sonntagberg zu feiern. Die Festmesse zelebrierte P. Franz Hörmann. In seiner Ansprache wies er auf die Bedeutung einer guten Gemeinschaft für ältere hin. Nach dem gemeinsamen Mittagessen im Gasthaus Lagler eröffnete Obfrau Rosa Rumpl um 14:00 Uhr den Festakt. Sie konnte zahlreiche Vertreter aus Politik und Wirtschaft, sowie den Bezirksobmann des Seniorenbundes Johann Brandstetter, begrüßen. Im historischen Rückblick zeigte Frau Rumpl den mutigen Anfang der Ortsgruppe im Jahre 1973 und das Wachsen und Entfalten des Vereines durch die vier Jahrzehnte bis 2013. Die verschiedenen Angebote, die uns heute selbstverständlich erscheinen, wurden im laufe der Jahre hart erarbeitet, z.B.: Tages- und Mehrtagesfahrten, Clubnachmittage mit aktuellen Vorträgen, Weihnachtsfeiern, Mutter- und Vatertagfeiern....An langjährige Mitglieder wurden durch den Bezirksobmann und Bürgermeister Thomas Raidl Urkunden für Treue und Engagement verliehen. Der Bürgermeister betonte in seiner Festansprache die soziale Bedeutung einer Gemeinschaft, die ältere Mitbürger ihre Aufgaben finden lässt und er ermutigte alle, weiter zu arbeiten und gemeinsam das Leben zu feiern. Mit der Landeshymne wurde die Feierstunde geschlossen.

Foto - Personen von l. n. r.:  BGM Thomas Raidl, Helene Murg, Friederike Maier, Josef Wagner, Josef Rumpl, Josef Hirsch Maria Greifensteiner, NR Andreas Hanger, Genoveva Leitner, Obfrau Rosa Rumpl, Josef Ecker, Theresia Resch, BO Johann Brandstetter