Willkommen in der Ortsgruppe Winklarn

Der Vorstand ab 2016

Erste Reihe v.l.n.r.: Gindl Josef, Wurz Hans Karl, Rücklinger Anna, Baumgartner Elfriede, Vizebgm. Dorner Sabine, Kronberger Stefan;

Zweite Reihe: Hohensteiner Josefa, Hohensteiner Christine,Wurz Edeltraud, Herbst Johann.

 

Seniorenbund Winklarn

Im Jahr 2012 übernahm der jetzige Vorstand des Seniorenbundes Ortsgruppe Winklarn die Geschäfte des Vereines vom langjährigen Obmann Anton Hohensteiner. Anton Hohensteiner war 27 Jahre Obmann.

Der Verein besteht aus 120 Mitgliedern.

Der neue Vorstand besteht ab 2016 aus:

  • Obfrau Baumgartner Elfriede
  • Obmann Stellvertreter und Schriftführer Wurz Hans Karl
  • 2. Obmann Stellvertreter Hohensteiner Christine
  • Organisationsreferent und Schriftführer Stellvertreterin Wurz Edeltraud
  • Organisationsreferent Stellvertreter Hohensteiner Josefa
  • Kassier Herbst Johann
  • Kassenprüfer Schmidt Emanuel, Kronberger Stefan und Hagler Johann
  • Betreuer Gindl Josef, Gutjahr Martha, Sitz Maria, Rücklinger Anna
  • Nicht im Bild. Herbst Josef, Hagler Johann, Sitz Maria, Gutjahr Martha.

Obfrau

Gf. GR Baumgartner Elfriede

3300 Winklarn, Sternenweg 8/4

Mobil: 0676 9492619

E-Mail: elfriede.baumgartner@gmx.at   oder  winklarn@am.noe-senioren.at 

Unsere Aktivitäten

Der Seniorenbund Winklarn unternimmt verschiedene Ausflugsfahrten wie

  • ·     Fahrt ins Blaue
  • ·     Muttertagsfahrt
  • ·     Almwanderung
  • ·     4-Tagesfahrten
  • ·     Heurigenfahrt
  • ·     Adventfahrt

Die Aktivitäten des Vereines beschränken sich jedoch nicht nur auf Ausflüge.
Einige Mitglieder sind sehr aktiv beim:

  • Asphaltstockschießen
  • Tischtennis
  • Seniorenturnen jeden zweiten Mittwoch
  • Wandern
  • Radfahren
  • bei Bällen und Veranstaltungen in Winklarn und bei unseren Nachbarortsgruppen.

 
In Gedenken an unseren ehemaligen Obmann Anton Hohensteiner, wurde das bereits traditionelle "Leopoldi Stockturnier" auf "Toni Hohensteiner-Asphaltstckturnier" umbenannt.
 Eine unserer Mohrschaften nimmt bereits seit 2013 an den Landesmeisterschaften erfolgreich teil.
 Eine weitere Gruppe aktiver Tischtennisspieler ist auch bei den Tischtennis Landesmeisterschaften dabei.

 


Rückblick über die letzten Aktivitäten


Herbstfahrt ins Weinviertel

Unsere diesjährige Herbstfahrt führte uns ins Museumsdorf Niedernsulz. Beim Rundgang durchs Museumsdorf besuchten wir die Schmiede, das Wirtshaus mit Gewürzkräutergarten und einen eingerichteten Bauernhof. Viele Erinnerungen wurden beim Anblick der alten Sammelstücke geweckt und darüber gesprochen. 

Das Mittagessen nahmen wir im dortigen Gasthof ein.

Anschließend besuchten wir das Weingut Fleckl in Waidendorf.  Seit 1838 wird hier die Kultur des Weines gepflegt. 

Wir liesen bei einer Weinverkostung und einer guten Jause den Tag ausklingen.

Ehrung von verdienten Funktionären bei der Jahreshauptversammlung