Willkommen in der Ortsgruppe Stephanshart

Personen v. l. n. r.:  Bez.Obm. Brandstetter, Monika Schachner, Maria Kloibhofer, Johann Kickinger, Christa Dietl, TB-Obm. Engelmayer, Obfrau Poldi Elser, Herta Neurauter, Christine Zehetner, Maria Schmidthaler, Alfred Neuheimer, Herbert Lehner 

Der Vorstand der Ortsgruppe Stephanshart:

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Obfrau Elser Leopoldine

3321 Stephanshart, Hausleiten 1

Tel.: 0664 9237134

E-Mail: elser@pgv.at oder stephanshart@am.noe-senioren.at 


Berichte über Aktivitäten


Seniorenball 2020 läutet Jubiläumsjahr ein

 

Die markante Stephansharter Pfarrkirche stand im Zentrum des Seniorenballs in Stephanshart. Denn die zahlreichen Besucher sollten schätzen, wie  viele süsse  „Mannerschnitten“ notwendig waren, um das essbare Kunstwerk zu bauen.

Am genauesten geraten hat das Resi Wieser aus Wallsee. Übrigens ist die in 3 Tagen von Monika Schachner erbaute Kirche mittlerweile schon wieder "Geschichte". Sie ging je zur Hälfte an die beiden größten Seniorengruppen des Nachmittags - an die Kollmitzberger und an die Ferschnitzer, die sie umgehend verspeisten.
Eingeläutet war der Ball von der Stephansharter Seniorentanzgruppe unter der Leitung von Anton Lehner worden, Obfrau Poldi Elser konnte unter den Besuchern insbesondere Bgm. Hannes Pressl, Bez. Obmann Hans Brandstetter und Teilbezirksobm. Josef Engelmayr begrüßen.

Das Perger Musikduo „Moskitos“ animierte die zahlreichen Seniorinnen und Senioren aus dem ganzen Teilbezirk, fleißig das Tanzbein zu schwingen.
Der Stephansharter Seniorenbund hat mit dem Ball sein Jubiläumsjahr eingeleitet. 2020 feiert man das 50 jährige Bestandsjubiläum!

Weihnachtsfeier 2019

 

 

Die traditionelle Weihnachtsfeier unserer Ortsgruppe begann diesmal am Nikolaustag im GH Kremslehner mit einem Mittagessen, bei dem uns Martin Kremslehner köstliche Wildspezialitäten kredenzte. Die anschließende besinnliche Stunde umrahmte eine Abordnung des Stephansharter Kirchenchores. Unter anderen konnte Obfrau Poldi Elser auch Herrn Pfarrer Gruber und Bürgermeister Hannes Pressl als Ehrengäste begrüßen.