Willkommen in der Ortsgruppe Kollmitzberg

Vorstand der Ortsgruppe Kollmitzberg

1. Reihe: v.li. Vorstandmitgl. STELZENEDER Franz u. THEURETZBACHER Maria, Obm. SCHÖRGHUBER Franz, Schriftf. RAFFETSERDER Maria, Obm.Stellv. GÖBL Johann
2. Reihe: Kassier EDER Josef, Obm.Stellv. FREINHOFER Josefa, Kassier-Stellv. BICKER Franz,
3. Reihe: Schriftf.Stellv. MAYERHOFER Maria, Org-Ref. RAFFETSEDER Hermann, Org-Ref-Stellv. HUBER Rosa

Obmann Franz Schörghuber

Winkling 8   3321 Kollmitzberg   Tel.: 0676 6187855

 E-Mail.:  schoergifranz@hotmail.com  oder kollmitzberg@am.noe-senioren.at


Rückblick über die letzten Aktivitäten


Ausflug auf die BLAA Alm und zum Altausseer See

 

Der Sen.Bund Kollmitzberg trotzte am 16. Sept. 2020 dem "Corona" und fuhr –unter Einhaltung der Coronaauflagen-  mit 39 Mitgliedern zur BLAA-Alm und weiter zum Altauseer-See.

Bei wunderschönem Wetter wurde gewandert und Schifferl gefahren.

Beim Heurigen in Gaflenz hatten wir einen wundbaren Ausklang.

Bratlschnapsen mit der OG Neustadtl

 

Am 29.01.2020 und am 07.02.2020 fanden das traditionellen "Bratlschnapsen" mit der Senioren OG Neustadtl statt.

Die Senioren aus Kollmitzberg gewann beide male das Bratl, verlor jedoch die Getränkerunde. Die gute Laune kam auch nicht zu kurz.  Alles in Allem gab es nur Gewinner !

Seniorenball 2020 01 04

Obm. Franz Schörghuber konnte eine große Anzahl von Senioren und Senioreninnen aus nah und fern im Gh. Grünberger begrüßen.  Die "PommFritz" sorgten für gute Stimmung. Schöne Preise und ein Glücksrad warteten auf die Ballbesucher.  

Als besondere Überraschung zeigten die Enkel vom Ehepaar Eder -welches die Goldene Hochzeit feiert- ihr Können beim Geräteturnen.  Die Leistungen wurden mit tosenden Applaus gewürdigt !  Der Gastwirt versorgte die Gäste mit köstlichem Essen und hervorragenden Mehlspeisen. An der Schnapsbar wurden so manche Erinnerungen aufgefrischt ! 

14.12. Hauptversammlung

 

Der Seniorenbund Kollmitzberg hielt am 14. Dezember 2019 im GH Froschauer in Tiefenbach seine Jahreshauptversammlung mit anschließender Weihnachtsfeier ab.

Es nahmen 68 Mitglieder daran teil,  welche von der Fam. Eder und  Elfriede Bruckner mitgestaltet wurden.