Teilbezirk Amstetten Team:

 

Ehrenteilbezirksobmänner:

  • Peter Krupholz,  Wallsee

 

 

Holen Sie sich Ihr Geld vom Finanzamt zurück !!  

*************************************************************

Teilbezirksobmann: 

Josef Engelmayer

3313 Wallsee   Christophorusstraße 14

Mobil: 0664 734 72792

Email:  tb-amstetten@am.noe-senioren.at   oder   j.engelmayer@drei.at


Teilbezirksobmannstellvertreterin

Leopoldine Elser

3321 Stephanshart  Hausleiten 1    Tel.Nr. 07479 7234    Mobil: 0664 923 7134  Email: elser@pgv.at  

Teilbezirksobmannstellvertreter und Organisationsreferent:

Hermann Stöger

3364 Neuhofen/Ybbs Pfosendorf 1   Mobil: 0676 733 8311  Email: stoeger.hermann@hotmail.at  

Teilbezirksobmannstellvertreter und Organisationsreferent

Franz  Schörghuber

3321 Kollmitzberg  Winkling  8    Tel.Nr. 07479 7443    Mobil: 0676 618 7855  Email: schoergifranz@hotmail.com   

Schriftführerin:

Renate  Oberleitner

3313 Wallsee Christophorusstr. 16  Mobil: 0650 2492 434  Email: renate.oberleitner54@gmail.com  

Finanzreferent

Johann  Obereder

3313 Wallsee Zeila 3/2   Mobil: 0664 739 12 901 

Z  tb-amstetten-hp@am.noe-senioren.at 

1. Finanzprüfer:

Hans-Karl Wurz

3300 Winklarn Klein Greinsfurth 8

0664 220 2980   Z Hans-Karl.Wurz@aon.at 

2. Finanzprüfer:

Rudolf Zeilinger

3323 Neustadtl  Jakobstrasse 10 Tel.: 0664 6333179

3. Finanzprüfer:

Fritz Aichinger

3300 Amstetten Preinsbacherstraße 54/35

0664 484 3918   Z Fritz53.aichinger@gmail.com

Wählen Sie bitte links die gewünschte

Gemeindegruppe aus !

Berichte über verschiedene Aktivitäten

Teilbezirksseniorentag 25.10.2019

Am 25.10.2019 fand in Wallsee-Sindelburg im Gh. Hehenberger der diesjährige Seniorentag mit Neuwahl statt. Obm Josef Engelmayer konnte den 86 Funktionäre und Funktionärinnen einen ansehnlichen Leistungsbericht geben, verbunden mit einem Fotorückblick. Anschließend folgte der Kassenbericht. LA Bgm. Michaela Hinterholzer berichtete den Senioren über Aktuelles aus der Politik vor allem auch in Hinblick auf die am 26. Jänner stattfindenden Gemeinderatswahlen. Bgm. Johann Bachinger übernahm nach den Grußworten die Wahlhandlung.  Der alte Vorstand wurde - bis auf Kassenprüfer Johann Kamleitner - einstimmig wieder gewählt. Bez.Obm. Johann Brandstetter berichtete über Aktuelles aus der Landesleitung und gab einige wichtige Termine bekannt. TB Obm. Josef Engelmayer erhielt von seinen Stellvertretern, anl. seines 70ig. Geburtstag einen kleiner Geschenkkorb.  Der nach 17 Jahren ausgeschiedene Kassenprüfer Johann Kamleitner erhielt für seine Tätigkeit das Ehrenzeichen in Silber, Kassenverwalter Johann Obereder das Ehrenzeichen in Bronze! Nach einem informativen Nachmittag wurden die Funktionäre als Dank für ihren Einsatz zu einem Essen eingeladen. 

Senioren Sommerfest des TB Amstetten, 22. Juni 2019

 
 

TBO Josef Engelmayer konnte beim Sommerfest in Neustadtl/D. zahlreiche Besucher aus den Seniorengruppen des Teilbezirks Amstetten und der Nachbarschaft willkommen heißen.

Als Ehrengäste waren NR Georg Strasser, LAbg. Bgm. Anton Kasser, Bgm. Franz Kriener und Vizebgm. Edith Weichinger der Einladung gefolgt.

„August und Hans“ sorgten für musikalische Unterhaltung.

Als Organisatoren bemühten sich neben dem Vorstand des Teilbezirkes Amstetten die Senioren Neustadtl/D und die Freiwillige Feuerwehr Nabegg um das Wohl der Besucher.

TBO Josef Engelmayer dankte Obfrau Marianne Haiderer und FF Kommandant Johannes Berger und ihren Mitarbeitern für ihre hervorragende Arbeit.  

Teilbezirk-Preisschnapsen in Zeillern

Am 22.Februar fand das diesejährige Preisschnapsen des Seniorenbund-TB Amstetten im Gh. Spreitz in Zeillern statt. 

1.) Walter Benischek - OG Amstetten

2.) Franz Hehenberger - OG Amstetten

3.) Walter Benischek - OG Amstetten

11.1.2019 TB-Sitzung

Bez.Obm. Johann Brandstetter informierte über aktuelle Neuerungen im NÖ Seniorenbund. Obm. Josef Engelmayer berichtete in seinem Jahresrückblick über die Aktivitäten des abgelaufenen Jahres - unterstützt von Hermann Stöger mit einigen interessanten Fotos. Nach dem Finanzbericht erklärte Johann Naderer die digitalen Neuerungen wie: Jahres- und Finanzbericht, etc. - welche ja seit heuer online zu erledigen sind. Bgm. Hannes Pressl stellte die Gde. Ardagger im Besonderen den Ortsteil Stift Ardagger vor. 

7.1.2019 Kassenprüfung und Vorstandssitzung

Nach der Kassenprüfung und der Erstellung des Finanzberichtes 2018 wurde die kommende Bezirkssitzung vorbereitet. Sowie die geplanten Vorhaben im Jahr 2019, wie Oktoberfest, TB-Seniorentag, etc. besprochen.

19.10. Teilbezirkssitzung in Ferschnitz

 

Bei der Herbstsitzung des TB-Amstetten wurde nach kurzer Vorstellung des Seniorenbundes und der Gemeinde Ferschnitz vom TB-Obm. Josef Engelmayer ein Rückblick über die Aktivitäten gegeben. Er berichtet über die neue Art der Lotto-Toto Werbung. 

Die Veranstaltungen im Bezirk und Teilbezirk bzw. den Ortsgruppen wurden abgestimmt und in einer Liste veröffentlicht. 

Nach dem Bericht von Bez.Obmann Johann Brandstetter referierte Herr Martin Kräftner von der NÖ Patientenanwaltschaft über das Thema Patientenverfügung und das neue Erwachsenenschutzgesetz. Für beide Belange sind Gespräche mit der Familie sehr wichtig. Für eine Verfügung soll auch der Hausarzt beigezogen werden. 

Weitere Infos unter:  www.patientenanwalt.com   und in den Beilagen. 

Vorsorgevollmacht Formular zum Download

 

 

Teilbezirk Sommerfest in Zeillern

 

Am Samstag, dem 8. Juli 2017 folgten eine stattliche Anzahl an SeniorenInnen der Einladung zum Sommerfest nach Zeillern. 

Der SB Zeillern als Mitveranstalter sorgte mit seinen "blauen Bienen" für Kaffee und Kuchen. Die Trachtenmusikkapelle Zeillern versorgte die Anwesenden mit Musik, Essen und Getränken. 

Die anwesenden Ehrengäste BO Johann Brandstetter, TBO Josef Engelmayer, TBO Siegfried Hampölz, TBO Josef Maderthaner, NR Ing. Andreas Hanger, BR Ing. Andreas Pum und Lds.Geschäftsführer nahmen die Siegerehrung der Mitgliederwerbeaktion 2017 vor. 

Das Ergebnis: 

Ortsgruppen bis 250 Mitglieder:

  1. Platz Ferschnitz mit 24 neuen Mitgliedern,
  2. Ertl   15,
  3. Zeillern   14,
  4. Weistrach   14

Ortsgruppen über 250 Mitglieder:

  1.  Platz Euratsfeld mit 37 neuen Mitgliedern,
  2.  St.Peter/Au   29,  
  3.  Platz Amstetten   23 

Der Höhepunkt war der Autritt der Anika Schuhplattlerinnen. Mit ihren Darbietungen sorgten sie beim Publikum für wahre Beifallsstürme.   www.anika-plattler.eu