Bitte wählen Sie zuerst in der linken Spalte den jeweiligen Teilbezirk aus und dann die jeweilige Ortsgruppe


Berichte über Veranstaltungen und Aktivitäten

weitere finden Sie in der Fotogalerie  Fotos finden Sie  - hier - 


Vorstandssitzung mit Weihnachtsfeier

 

In der Vorstandssitzung am 7.12.2018 im Gh. Kraus in Allersdorf wurden einige wichtige Termin und Angelegenheiten besprochen.

  • Die Bez.Konferenz findet wegen Terminüberschneidung erst im September statt.
  • Für den SB Landesball im VAZ St.Pölten sind noch Karten zu haben, diese sind aber umgehend zu bestellen.
  • Auch die AK-Wahl 2019 wirft bereits ihre Schatten voraus, es werden Wahlbeisitzer gesucht.
  • Das Interesse an der Homepage der Seniorenbünde nimmt ständig zu, so wurden im vergangenen Jahr 69.568 Zugriffe im Bez. Amstetten verzeichnet. 

Im gemütlichen Teil gab Bez.Obm. Johann Brandstetter einen kurzen Rückblick und bedankte sich bei allen Funktionären für ihren Einsatz im Sinne unserer Senioren. Johann Naderer trug ein humorvolles Weihnachtsgedicht vor.

 

 

Vorstandssitzung am 23.11.2018

 

Bei dieser Bezirksvorstandssitzung wurde vom Obmann über diverse Änderung ab dem Jahr 2019 berichtet. Im Besonderen über die Förderungen durch Lotto-Toto, Änderungen bzw. Neuerungenim Bereich der Berichtserstattung zum Jahresende.  

Berichtet wurde weiters über die Bezirkskonferenz, die Bezirkskegelmeisterschaften, das Landesspreisschnapsen, und den Landes Seniorenball am 16.01.2019. 

Der Bezirkswandertag am 10.Mai 2019 findet in Biberbach statt, die Vorbereitungsarbeiten laufen auf Hochtouren. Über den geplanten Ausflug der Bezirksleitung ins Burgenland wurde berichtet. 

Zu Beginn der Sitzung berichtete die Firma vitahome aus Ybbs über die kostenlose Möglichkeit einer Information betreffend Elektrosmog im Haus, im Zuge von Sitzungen bzw. Veranstaltungen in den Ortsgruppen. 

Bezirksschnapsen am 31.8.

Bezirksschnapsen am 31. August 2018 in Ferschnitz

Tradiotionell fand das Preisschnapsen des Bezirkes Amstetten im Gashof Affengruber statt. Startberechtigt waren die   besten Schnapser der vier Teilbezirke. Nach vier Stunden konnte Herr BZO Hans Brandstetter und TBO Siegi Hampölz die Gewinner ehren. Unter den Preisträgern waren mit Platz 1 und 2 Leichtfried Johann von der OG Zeillern und drei Teilnehmer aus der OG Biberbach.

Die Plätze 1 - 8:  1. und 2.  Leichtfried Johann

                                       3. Rittmannsberger Siegfried

                                       4. Nagelhofer Josef

                                       5. Schörghofer Josef

                                       6. Rittmannsberger Siegfried

                                       7. Ritt Franz

                                       8. Humpel Johann

Die Gewinner werden für das Landesschnapsen in Hürm nominiert.

Der BZO Brandstetter bedankte sich zum Abschluss bei TBO Hampölz und der Schriftführerin Vroni Weissensteiner für die Organisation und Durchführung der Veranstaltung.